Prof. Ruch: “Lachen ist ein Reset-Knopf”

Mai 30, 2012 von

Prof. Ruch: “Lachen ist ein Reset-Knopf”

In der neuesten Ausgabe der Mens Health (Mai 2012) ist ein wirklich interessanter Artikel übers Lachen. Prof. Willibald Ruch von der Uni Zürich hat dazu ein paar interessante Dinge zu sagen:

Im Interview wird er gefragt, ob lachen gesund sei. Seine Antwort:

“Mit Sicherheit hat es positive Auswirkungen. Deshalb wird es gern als Allheilmittel gepriesen. Fakt ist: Negative Emotionen schaden dem Körper – Humor ist da ein gutes Gegenmittel.”

Dass eine nicht-stoffliche Sache wie eine Emotion so etwas grundsolides wie den Körper beeinflsst ist zwar bekannt, kann aber nicht oft genug wiederholt werden weil es dort draußen immernoch ein paar Schlaumeier gibt, die davon nichts wissen wollen. Emotionen beeinflussen den Körper und wirken damit gesundheitsschädigend oder eben gesundheitsfördernd.

Weiter sagt er: “Wer an ärgerlichen Situationen doch noch etwas Lustiges findet, der unterbricht den Effekt des Negativen. Lachen normalisiert vieles, funktioniert im Grunde genommen wie ein Reset-Knopf.

Eine Sache, die Motivationstrainer seit Jahrhunderten wiederholen. Take it easy.

Zum Schluss noch eine witzige Tatsache: Das Lachen eines Menschen ist so einzigartig wie sein Fingerabdruck.

 

In diesem Sinne:

:-)

 

Quelle: www.menshealth.de (Ausgabe Mai 2012)

Verwandte Artikel

Tags

Share

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>